Wer sponsert die schottische Premier League

About: Scottish Premier League

PropertyValuedbo:abstract
  • Die Scottish Premier League (kurz: SPL) war von 1999 bis 2013 die höchste Fußballliga in Schottland. Sie wurde, nach dem Hauptsponsor Clydesdale Bank, auch Clydesdale Bank Premier League genannt. Der Schottische Meister wird ab der Spielzeit 2013/14 in der neugegründeten Scottish Premiership ausgespielt. Vor 1998 war die heute unterklassige Scottish Football League die höchste Spielklasse des Landes. Die beiden erfolgreichsten Mannschaften waren Celtic Glasgow und die Glasgow Rangers aus der mit rund 600.000 Einwohnern größten Stadt Schottlands. Seitdem zuletzt 1985 der FC Aberdeen die Meisterschaft gewonnen hatte, machten die beiden Vereine diese unter sich aus. Die Rangers haben 54 Mal die Meisterschaft und 33 Mal den Pokal gewonnen. Celtic konnte bisher 44 Mal die Meisterschaft und 36 Mal den Pokal gewinnen. Rekordtitelträger der Scottish Premier League ist Celtic Glasgow mit 8 Trophäen. Letzter schottischer Meister in der Scottish Premier League Saison 2012/13 war Celtic Glasgow. (de)
  • Die Scottish Premier League (kurz: SPL) war von 1999 bis 2013 die höchste Fußballliga in Schottland. Sie wurde, nach dem Hauptsponsor Clydesdale Bank, auch Clydesdale Bank Premier League genannt. Der Schottische Meister wird ab der Spielzeit 2013/14 in der neugegründeten Scottish Premiership ausgespielt. Vor 1998 war die heute unterklassige Scottish Football League die höchste Spielklasse des Landes. Die beiden erfolgreichsten Mannschaften waren Celtic Glasgow und die Glasgow Rangers aus der mit rund 600.000 Einwohnern größten Stadt Schottlands. Seitdem zuletzt 1985 der FC Aberdeen die Meisterschaft gewonnen hatte, machten die beiden Vereine diese unter sich aus. Die Rangers haben 54 Mal die Meisterschaft und 33 Mal den Pokal gewonnen. Celtic konnte bisher 44 Mal die Meisterschaft und 36 Mal den Pokal gewinnen. Rekordtitelträger der Scottish Premier League ist Celtic Glasgow mit 8 Trophäen. Letzter schottischer Meister in der Scottish Premier League Saison 2012/13 war Celtic Glasgow. (de)
dbo:wikiPageExternalLinkdbo:wikiPageIDdbo:wikiPageRevisionIDprop-de:abkürzungprop-de:aktuellerMeisterprop-de:bildprop-de:gegründetprop-de:langname
  • Clydesdale Bank Premier League
prop-de:liganameprop-de:mannschaftenprop-de:qualifikationenZuprop-de:rekordmeisterprop-de:rekordspielerprop-de:rekordtorschützeprop-de:untergeordneteLigaprop-de:verbandprop-de:websitedct:subjectrdfs:comment
  • Die Scottish Premier League (kurz: SPL) war von 1999 bis 2013 die höchste Fußballliga in Schottland. Sie wurde, nach dem Hauptsponsor Clydesdale Bank, auch Clydesdale Bank Premier League genannt. Der Schottische Meister wird ab der Spielzeit 2013/14 in der neugegründeten Scottish Premiership ausgespielt. Vor 1998 war die heute unterklassige Scottish Football League die höchste Spielklasse des Landes. (de)
  • Die Scottish Premier League (kurz: SPL) war von 1999 bis 2013 die höchste Fußballliga in Schottland. Sie wurde, nach dem Hauptsponsor Clydesdale Bank, auch Clydesdale Bank Premier League genannt. Der Schottische Meister wird ab der Spielzeit 2013/14 in der neugegründeten Scottish Premiership ausgespielt. Vor 1998 war die heute unterklassige Scottish Football League die höchste Spielklasse des Landes. (de)
rdfs:label
  • Scottish Premier League (de)
  • Scottish Premier League (de)
owl:sameAsprov:wasDerivedFromfoaf:homepagefoaf:isPrimaryTopicOfis dbo:league ofis dbo:wikiPageDisambiguates ofis dbo:wikiPageRedirects ofis prop-de:ligen ofis foaf:primaryTopic of